Stalker: Clear Sky - Bilder aus neuer DX10-Demo

Über Umweg sind vier neue Screenshots zur DirectX-10-Version von Stalker: Clear Sky ins Internet gelangt. Laut PCZilla stammen die Bilder von einer neuen DX-10-Demo, die die chinesische Seite Ali213.net erhalten und angespielt habe. Sofern die Angaben stimmen, soll diese Stalker-Version nun deutlich besser aussehen, als im letzten Jahr auf der E3-Messe. Einziges Manko dieser frühen Test-Demo sei nur noch die Stabilität gewesen. Die Frame-Rate habe auf einem Vista-PC mit QX9800-CPU, 2 GByte RAM und 9800GTX-Grafikkarte auf den höchsten Einstellungen zwischen 12 und 60 Bildern pro Sekunde geschwankt. Da aber Stalker: Clear Sky aber erst im August 2008 erscheinen soll, sind die Performance-Schwankungen alles andere als ungewöhnlich.

von Rene Heuser,
13.06.2008 10:24 Uhr

Über Umweg sind vier neue Screenshots zur DirectX-10-Version von Stalker: Clear Sky ins Internet gelangt. Laut PCZilla stammen die Bilder von einer neuen DX-10-Demo, die die chinesische Seite Ali213.net erhalten und angespielt habe. Sofern die Angaben stimmen, soll diese Stalker-Version nun deutlich besser aussehen, als im letzten Jahr auf der E3-Messe. Einziges Manko dieser frühen Test-Demo sei nur noch die Stabilität gewesen. Die Frame-Rate habe auf einem Vista-PC mit QX9800-CPU, 2 GByte RAM und 9800GTX-Grafikkarte auf den höchsten Einstellungen zwischen 12 und 60 Bildern pro Sekunde geschwankt. Da aber Stalker: Clear Sky aber erst im August 2008 erscheinen soll, sind die Performance-Schwankungen alles andere als ungewöhnlich.

Wir hatten erst kürzlich die Möglichkeit bei Entwickler GSC GameWorld den Ego-Shooter anzuschauen:
- Kommentiertes Vorschau-Video zu Stalker: Clear Sky
- Überblickartikel über die Welt, die Fraktionen, Kämpfe und Artefakte in Stalker: Clear Sky


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen