Stalker: Clear Sky - Die Zone öffnet sich nur für erwachsene Spieler

Am 29. August soll Stalker: Clear Sky in Deutschland in den Läden stehen. Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) hat den Titel allerdings jetzt schon probegespielt und das Spiel mit »keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG « beurteilt. Clear Sky wird damit, ebenso wie der Vorgänger Stalker: Shadow of Chernobyl, nur für Erwachsene zugänglich sein.

von Martin Le,
19.07.2008 10:41 Uhr

Am 29. August soll Der Ego-Shooter Stalker: Clear Sky in Deutschland in den Läden stehen. Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) hat den Titel jetzt schon probegespielt und das Spiel mit »keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG « beurteilt. Clear Sky wird damit, ebenso wie der Vorgänger Stalker: Shadow of Chernobyl, nur für Erwachsene zugänglich sein.

Fans finden seit gestern den zweiten Teil des GameStar-Video-Interviews mit Oleg Yavorsky von GSC Gameworld in unserer Videorubrik. Darin zählt der PR-Mann die Neuheiten von Stalker: Clear Sky auf und erklärt welche Verbesserungen das Team an der Künstlichen Intelligenz im Spiel vorgenommen hat.

Stalker: Clear Sky Interview Teil 1 ansehen oder herunterladen
Stalker: Clear Sky Interview Teil 2 ansehen oder herunterladen

Stalker: Clear Sky - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...