Stalker - nicht mehr in THQs Planungen

von GameStar Redaktion,
04.08.2005 10:15 Uhr

Wann kommt Stalker? Auch jetzt gilt noch, dass es einen 'When it's done'-Termin hat. Doch in der Telefonkonferenz zu den aktuellen Finanzzahlen des Publishers THQ wollten es fragende Journalisten genauer wissen. In der Aufstellung der Hits für Weihnachten 2005 taucht der Actiontitel nicht auf. Auf die genauere Frage, ob das Spiel, wenn es schon nicht Weihnachten erscheine, noch im aktuellen Geschäftsjahr (April 2005 bis Ende März 2006) das Licht der Welt erblicken werde, antwortet THQ ausweichend: Es sei prinzipiell nicht ausgeschlossen, dass Stalker noch vor April 2006 erscheint. Da THQ aber vorsichtig bilanziere, hätte die Firma das Spiel komplett aus den Finanzplanungen für das Geschäftsjahr rausgenommen. Diese Aussage erhellt die Lage zwar kaum. Allerdings klingt das auch nicht zuversichtlich von THQ.

Am 26. April 2006 jährt sich der Tag der nuklearen Katastrophe im Kernreaktor von Tschernobyl zum 20. Male. Viele vermuten, dass der Stalker-Entwickler GSC Gameworld dieses Datum für die Veröffentlichung vorgesehen hat. Ältere Gerüchte (siehe News) gehen auch von einem Termin im Herbst 2006 aus.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...