Stalker: Clear Sky - Angespielt: Exklusives Video und Bilder

Viele Fragen blieben am Ende von Stalker: Shadow of Chernobyl offen. Antworten verspricht das momentan bei GSC Gameworld in Entwicklung befindliche Prequel Stalker: Clear Sky. Petra Schmitz hat eine Expedition in die neue Zone unternommen und Video- sowie Textbeweise aus den Ruinen bergen können.

von Michael Obermeier,
05.06.2008 18:21 Uhr

Viele Fragen blieben am Ende von Stalker: Shadow of Chernobyl offen. Antworten verspricht das momentan bei GSC Gameworld in Entwicklung befindliche Prequel Stalker: Clear Sky. Petra Schmitz hat eine Expedition in die neue Zone unternommen und Video- sowie Textbeweise aus den Ruinen bergen können.

Im exklusiven Preview-Video sehen Sie unter anderem die neuerdings frei in der Zone umherstreifenden Stalkerverbände und neue Anomalie-Detektoren im Einsatz. Alle sonstigen Fakten zu Clear Sky haben wir zudem für Sie in einem Preview-Artikel zusammengetragen. Zudem finden Sie in unserer Screenshot-Galerie neue DirectX10-Bilder aus der verbotenen Zone um den Reaktor von Tschnernobyl.

Preview-Video zu Stalker: Clear Sky ansehen oder herunterladen
Angespielt-Artikel mit allen Fakten zum Prequel lesen
Screenshots aus der Zone in der Bildergalerie ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.