Star Wars 8 - Regisseur verrät nähere Story-Details zu Rey und Luke

Ende des Jahres geht es mit der neuen Star-Wars-Trilogie weiter. Regisseur Rian Johnson sprach über Episode 8 und gab weitere Story-Details zu Rey und Luke Skywalker preis.

von Vera Tidona,
10.01.2017 13:50 Uhr

Star Wars: Episode 8-Regisseur Rian Johnson verrät Story-Details über Mark Hamill als Luke und Daisy Ridley als Rey.Star Wars: Episode 8-Regisseur Rian Johnson verrät Story-Details über Mark Hamill als Luke und Daisy Ridley als Rey.

Während Star Wars: Rogue One derzeit erfolgreich in den Kinos gezeigt wird und schon jetzt knapp eine Milliarde US-Dollar weltweit eingespielt hat, richtet sich der Blick der Fans auf das nächste Sternenkrieg-Abenteuer: Episode 8.

Story über Luke und Rey

Die neue Trilogie mit Star Wars: Das Erwachen der Macht wird Ende des Jahre fortgesetzt. Jetzt verrät Regisseur und Drehbuchautor Rian Johnson in einem Interview mit US Today weitere Details zur Handlung von Episode 8.

Wie bereits vermutet, steht die Beziehung zwischen Luke Skywalker (Mark Hamill) und Rey (Daisy Ridley) im Zentrum des Films und auch die Vorgeschichte von Luke und seine Pläne für die Zukunft sollen einen großen Teil der Geschichte ausmachen.

Rey wird zum Jedi

So knüpft der Film direkt an die letzte Szene aus dem Vorgängerfilm Episode 7 an, als Rey sich auf die Suche nach Luke begibt und den legendären Jedi-Meister schließlich auf einer einsamen Insel findet und ihm sein Lichtschwert entgegenstreckt.

Die direkte Fortsetzung der Geschichte war dem Regisseur besonders wichtig, denn nach eigenen Angaben wollte er sehen, was als nächstes passiert und »nicht einfach zwei Jahre überspringen«. Es gehe laut Johnson darum, dass Rey realisiert und damit umgeht, dass sie diese Macht und dieses Geschenk besitzt. Luke vermittelt ihr den Umgang mit der Macht und bildet sie aus. »Sie unternimmt ihre ersten Schritte, um dieses Ding in ihr drin, von dem sie nie wusste, das es da ist, zu akzeptieren.«

Die Grundlagen dazu wurden bereits in Episode 7 gelegt und laut Johnson ist das erst der Anfang, denn die Macht beginne gerade erst, ihr Potential zu zeigen. Rey wird mit ihren neuen Fertigkeiten schon bald alle Hände voll zu tun haben. Schließlich wird die First Order mit Kylo Ren (Adam Driver) nicht ruhen, bis sie Rey, Luke und Leia als General des Widerstands gefunden hat.

Erster Trailer im Frühjahr?

Star Wars: Episode 8 trifft am 14. Dezember 2017 in den deutschen Kinos ein. Noch immer ist der konkrete Titel des Films geheim.

Das dürfte sich aber mit dem ersten Trailer ändern, der laut Lucas-Chefin noch in diesem Frühjahr eintreffen wird - passend zur Star Wars Celebration 2017 vom 13.-16. April in Orlando, Florida.


Kommentare(92)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.