Star Wars: Episode VII - Chewbacca kehrt auf die große Leinwand zurück

In Episode 7 soll neben Harrison Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher auch Peter Mayhew als Chewbacca auftreten. Den Besuch einer Convention im Drehzeitraum Mai musste er bereits absagen.

von moviemaniacs ,
08.04.2014 15:20 Uhr

Chewbacca bei den Dreharbeiten zu Episode V.Chewbacca bei den Dreharbeiten zu Episode V.

Chewbacca gehört zu den beliebtesten Figuren im Star Wars-Universum. Nun berichtet der Hollywood Reporter, das Peter Mayhew seine Rolle als Wookie auch in Episode VII wieder spielen wird.

Schon zuvor kamen Gerüchte aus, das Mayhew möglicherweise beim neuen Star-Wars-Film dabei ist, vor kurzem hat er seine Teilnahme an der Comicpalooza in Houston, TX abgesagt, der Grund: Dreharbeiten.

Wir groß die Rolle von Chewbacca im neuen Film ist, ist noch nicht bekannt. Allerdings dürften nicht zu viele Action-Szenen anstehen. Mayhew bekam vor zwei Jahren zwei künstliche Kniegelenke, und musste sich seitdem im Rollstuhl fortbewegen. Erst seit wenigen Monaten kann er wieder auf eigenen Beinen stehen, ist aber nach wie vor in seiner Bewegung eingeschränkt.

Noch ein Star Wars-Mime musste übrigens seine Teilnahme an der Comicmesse im Mai absagen: David Prowse - Darth Vader (Darsteller in den ersten drei Filmen, die Stimme kam allerdings von James Earl Jones.)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen