Star Wars Galaxies: Autos später

von GameStar Redaktion,
07.02.2003 10:22 Uhr

Nach wie vor soll das Online-Rollenspiel Star Wars Galaxies im April erscheinen, zu dem momentan der Beta-Test läuft. Allerdings versetzt LucasArts-Produzent Haden Blackman der Fan-Gemeinde einen kleinen Dämpfer: Manche der angekündigten Funktionen des Spiels werden erst nach dem Release per Patch nachgereicht. So soll es etwa vorerst keine benutzbaren Fahrzeuge oder Reittiere geben. Dafür wird die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel einfacher. Auch angehende Bürgermeister müssen sich gedulden: Städte in Spielerbesitz gibt es zum Start von Star Wars Galaxies erstmal nicht. Ebenfalls später kommt die Charakterklasse Dunkler Jedi ins Spiel. Sämtliche verschobene Features sollen laut Blackman innerhalb von sieben bis acht Monaten nach Release folgen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...