Star Wars: Battlefront - Mehr Server für die PC-Beta

DICE und Electronic Arts haben angekündigt, weitere Server für die PC-Beta von Star Wars: Battlefront bereitzustellen. Damit möchte man die Wartezeiten bei der Match-Suche verringern.

von Tobias Ritter,
09.10.2015 07:54 Uhr

Die PC-Beta von Star Wars: Battlefront bekommt weitere Server.Die PC-Beta von Star Wars: Battlefront bekommt weitere Server.

Am Nachmittag des 8. Oktober 2015 ist die offene Beta-Phase zum kommenden Star Wars: Battlefront gestartet. Und zumindest auf dem PC war der Ansturm auf die Anspielfassung des Mehrspieler-Shooters wohl so groß, dass Electronic Arts bereits nachlegen muss: Wie es auf Twitter heißt, sollen schon bald weitere Beta-Server für den PC ans Netz gebracht werden.

Grund dafür sind offenbar längere Wartezeiten, über die sich einige Spieler in den ohnehin stark frequentierten Abendstunden beklagten. Auch wir haben die Beta-Version auf dem PC angespielt, hatten jedoch keinerlei Schwierigkeiten damit, offene Matches zu finden.

Dem Entwicklerstudio DICE zufolge gibt es bei einer kleinen Anzahl Spieler übrigens Probleme, überhaupt einem Mehrspieler-Match beizutreten. Auch hier arbeitet man bereits an einer Lösung für die Betroffenen. Zu den Gründen für die Problematik ist bisher nichts bekannt.

Mehr zum Thema: Alle Infos Zur Battlefront-Beta

Star Wars: Battlefront - Die Spielmodi der Beta vorgestellt Star Wars: Battlefront - Die Spielmodi der Beta vorgestellt

Star Wars: Battlefront - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...