Star Wars: Episode 7 - Weitere Details zum Bösewicht Kylo Ren

Regisseur J.J. Abrams verrät weitere wichtige Details zum neuen Bösewicht Kylo Ren. So ist der dunkle Fürst kein Sith-Lord wie Darth Vader.

von Vera Tidona,
26.08.2015 10:30 Uhr

J.J. Abrams verrät Details zum Bösewicht Kylo Ren aus Star Wars: Episode 7.J.J. Abrams verrät Details zum Bösewicht Kylo Ren aus Star Wars: Episode 7.

Der neue Bösewicht Kylo Ren aus »Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht« mit seinem dreiklingigen Lichtschwert wurde bereits im ersten Trailer vorgestellt. Doch nun verrät J.J. Abrams dem US-Magazin Empire weitere Details über den dunklen Krieger.

Mehr dazu:Star Wars: Episode 7 - Erste Infos zu Kylo Ren

So hat sich J.J. Abrams zur Herkunft von Kylo Ren - dargestellt von Adam Driver - geäußert und nun offiziell bestätigt, was vielleicht so mancher Fan bereits vermutete: Kylo Ren ist kein Sith-Lord wie Darth Vader. Er ist laut Abrams dem Supreme Leader Snoke untergeben, dessen Stimme wir bereits im ersten Teaser hören konnten und der von niemand Geringeren als Gollum-Darsteller Andy Serkis gesprochen wird. Dass Kylo Ren dennoch mit der Macht umgehen kann, konnte man im ersten Trailer bereits erahnen.

In einem früherem Interview mit dem US-Magazin Entertainment Weekly bestätigte Abrams bereits, dass Kylo Ren nicht sein richtiger Name sei und er sich einer Gruppe namens The Knights of Ren angeschlossen hatte. Besessen von Darth Vader hat er das besagte dreiklingige Lichtschwert selbst angefertigt.

Neben Kylo Ren gehören im neuen Star Wars-Film General Hux (Domhnall Gleeson) und Captain Phasma (Gwendoline Christie) zu den Gegenspielern von Luke Skywalker (Mark Hamill) und Poe Dameron (Oscar Isaac). Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit Harrison Ford als Han Solo, Carrie Fisher als Prinzessin Leia und Peter Mayhew als Chewbacca. Weitere Rollen sind mit Anthony Daniels, Kenny Baker, John Boyega, Daisy Ridley, Lupita Nyong'o und Max von Sydow besetzt.

»Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht« als Auftakt einer neuen Star Wars-Trilogie setzt 30 Jahre nach den Ereignissen des Vorgängerfilms »Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter« aus dem Jahr 1983 ein und kommt am 17. Dezember 2015 in die Kinos.

Star Wars: Das Erwachen der Macht - Bilder zum Kinofilm ansehen

Star Wars: Das Erwachen der Macht - Making-of-Trailer von der Comic Con 3:42 Star Wars: Das Erwachen der Macht - Making-of-Trailer von der Comic Con


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.