StarCraft 2 - Blizzard ehrt eSportler mit eigenem Zerg-Artwork

Den GSL1-Gewinner Cool aka Fruit Dealer haben de Entwickler von SC2 mit einem eigenen Spiele-Wallpaper geehrt. Dafür haben sie die Zerg-Einheiten Grapeling, Applelord, und Bananalisk entworfen.

von Martin Le,
09.11.2010 08:58 Uhr

Die StarCraft 2 -Entwickler interessieren sich auch privat sehr für eSport und natürlich besonders für Turniere des eigenen Titels. Der erste große Wettbewerb war die offizielle Global StarCraft II League, kurz GSL. Die erste Season konnte der koreanische Spieler Cool, der in der Szene auch als Fruit Dealer bekannt ist, für sich entscheiden.

Um Ihren Star anzufeuern, bringen Fans des Zerg-Spezialisten gerne mal Früchte zu den Turnieren mit und schwenken diese herum, wie andere Anhänger Bilder oder Wunderkerzen. Und zu Ehren des GSL1-Gewinners hat auch das StarCraft 2-Team das Thema aufgegriffen: Für ein Tribut-Wallpaper haben sie die neuen Einheiten Grapeling, Applelord, und Bananalisk entworfen.

»Die Wallpaper zu StarCraft 2 herunterladen
»Alle Games-Wallpaper in der Übersicht

Games-Wallpaper - Die beliebtesten Hintergrundbilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...