Stormrise - Neue Bilder & Video vom Scifi-Strategiespiel

Total War-Entwickler Creative Assembly arbeitet nicht nur an dem im vorindustriellen Zeitalter angesiedelten Empire, sondern auch an einem hauptsächlich für Konsolen ausgerichteten Science-Fiction-Echtzeitstrategiespiel. Stormrise wurde erstmals im Juli 2008 angekündigt und dann auf der Games Convention im August vorgestellt. Jetzt gibt es neue Screenshots und ein Entwicklertagebuch in Videoform, in dem die Entwickler über den Ursprung, die Bedienung und die Entstehung des Spiels sprechen.

von Rene Heuser,
27.11.2008 11:10 Uhr

Total War-Entwickler Creative Assembly arbeitet nicht nur an dem im vorindustriellen Zeitalter angesiedelten Empire, sondern auch an einem hauptsächlich für Konsolen ausgerichteten Science-Fiction-Echtzeitstrategiespiel. Stormrise wurde erstmals im Juli 2008 angekündigt und dann auf der Games Convention im August vorgestellt. Jetzt gibt es neue Screenshots und ein Entwicklertagebuch in Videoform, in dem die Entwickler über den Ursprung, die Bedienung und die Entstehung des Spiels sprechen.

Optisch erinnert Stormrise an Spiele wie Battlefield 2142 oder Unreal 2. Auch die Steuerung orientiert sich ähnlich wie Tom Clancy's Endwar eher an Actionspielen als an klassischen Echtzeit-Strategietiteln. Die Truppen der zwei spielbaren Fraktion steuern Sie nicht wie gewohnt aus der Vogelperspektive. Die Kamera heftet sich nämlich stets hinter die Schulter der Einheit, die Sie gerade kontrollieren. Die Besonderheit von Stormrise nennt Creative Assembly »vertical gameplay«. Sprich: Sie können Ihre Einheiten auch nach oben und unten bewegen. Denn die Schlachten finden größtenteils in Ruinenstädten samt kaputter Wolkenkratzer statt, die Sie mit bestimmten Truppentypen erklettern können.

Stormrise ist derzeit für März 2009 angekündigt und soll laut dem Publisher Sega für PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Stormrise - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.