Stranger - Release leicht verschoben

von Andre Linken,
14.11.2007 13:30 Uhr

Die Fans des Rollenspiel-Strategie-Mix Stranger müssen sich noch ein wenig in Geduld üben. Ursprünglich war die Veröffentlichung für den 16. November geplant - daraus wird jedoch nichts.

Wie der Publisher Deep Silver am heutigen Tag verkündet hat, verschiebt sich der Release kurzfristig um eine Woche. Demnach dürfen Sie sich erst ab dem 23. November in das Abenteuer stürzen. Gründe, die zu dieser Verzögerung geführt haben, wurden bisher allerdings nicht genannt.

Stranger ist ein Mix aus Strategie- und Rollenspiel. Genauer gesagt ist es eigentlich keine Strategie: Es gibt kein Basenmanagement. Neue Einheiten ziehen Sie nach einem erfolgreichen Kampf auf Ihre Seite. Das ist an vielen Stellen auch nötig: Um Burgen zu erobern, sind Tiere wie Spinnen, die Mauern hoch laufen können, ganz praktisch. Ressourcen bekommen Sie in der Unterwelt, die quasi eine Parallelwelt ist.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen