Stranger Things - Dritte Staffel bestätigt, Serienende nach Season 4

Es gibt Neuigkeiten zur Zukunft der Netflix-Serie Stranger Things. Obwohl Staffel 2 erst in 2 Monaten ansteht, gibt es bereits die Ankündigung von Staffel 3.

von Dimitry Halley,
23.08.2017 11:35 Uhr

Stranger Things sollte man als Fan von Gaming-Kultur auf keinen Fall verpassen.Stranger Things sollte man als Fan von Gaming-Kultur auf keinen Fall verpassen.

Stranger Things geht in die dritte Runde. Und das steht fest, obwohl die zweite Staffel noch gar nicht angelaufen ist. Im Interview mit dem Magazin Vulture bestätigen die Macher der Netflix-Erfolgsserie, die Brüder Matt und Ross Duffer, dass eine dritte Staffel offiziell geplant ist.

Im gleichen Atemzug sprechen sie davon, die Serie nach einer potenziellen Staffel 4 zu beenden. Man wollte schließlich eine inhaltlich stimmige Erfahrung bieten und nicht in das Fettnäpfchen vieler Serien stapfen, die das Ende künstlich hinauszögern und dafür an Qualität einbüßen.

Zur Einordnung: Stranger Things entpuppte sich im vergangenen Jahr als einer der größten Überraschungserfolge bei Netflix. Die Serie dreht sich um einen sympathischen Cast aus Kindern, Eltern und Teenagern, die sich in einer amerikanischen Kleinstadt der 80er-Jahre mit mysteriösen und übernatürlichen Begebenheiten auseinandersetzen müssen. Das Ganze versteht sich als Popkultur-Fanfare der damaligen Ära.

Staffel 2 von Stranger Things startet am 27. Oktober bei Netflix.

Stranger Things - Comic-Con-Trailer zu Staffel 2 der Mystery-Serie 2:53 Stranger Things - Comic-Con-Trailer zu Staffel 2 der Mystery-Serie


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.