Tabula Rasa - PvP-Details und Bilder

von Andre Linken,
09.07.2007 14:40 Uhr

Obwohl die Entwickler des Online-Rollenspiels Tabula Rasa großen Wert auf spannende Abenteuer legen, die Sie alleine oder gemeinsam mit einigen Kameraden bestreiten, spielt PvP (Player versus Player) ebenfalls eine bedeutende Rolle.

Wie Paul Sage, seines Zeichens Lead Designer v on Tabula Rasa, im Rahmen eines Entwicklertagebuchs erklärt, wird es zwei verschiedene Arten von PvP geben. Der erste Part wird unter dem Titel "Kriegsspiele" zusammengefasst. Dabei handelt es sich um Duelle zwischen einzelnen Spielern oder kleinen Gruppen. Vor jedem Kampf können sämtliche Teilnehmer die Ausrüstung des beziehungsweise der Kontrahenten anschauen und dann entscheiden, ob sie sich der Herausforderung stellen.

Wem das zu wenig ist, schließt sich einem Clan an und zettelt mit einem anderen Gruppierung einen so genannten Clankrieg an. Hierbei sind sämtliche Mitglieder der beteiligten Fraktionen stets als PvP-aktiv gekennzeichnet und laufen somit in Gefahr, ständig von feindlichen Clankämpfern angegriffen zu werden. Nach Ansicht der Entwickler bringe diese Option mehr Dynamik und Überraschungsmomente ins Spielgeschehen.

Impressionen aus dem PvP-Part von Tabula Rasa finden Sie ab sofort in unserer Online-Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen