Team Fortress 2 - Neue »Capture the Intel«-Map in Kürze

Überraschend hat Entwickler Valve angekündigt bereits vor dem größeren Update für Team Fortress 2 eine neue Karte zu veröffentlichen. Die neue »Capture the Intellegience«-Map soll entweder am heutigen Donnerstag, 24. Januar, erscheinen oder Anfang nächster Woche, berichtet PC Gamer UK auf ihrer Website. Als Basis soll die bereits im Spiel enthaltene »cp_well« verwendet werden.

von Rene Heuser,
24.01.2008 11:15 Uhr

Überraschend hat Entwickler Valve angekündigt bereits vor dem größeren Update für Team Fortress 2 eine neue Karte zu veröffentlichen. Die neue »Capture the Intellegience«-Map soll entweder am heutigen Donnerstag, 24. Januar, erscheinen oder Anfang nächster Woche, berichtet PC Gamer UK auf ihrer Website. Als Basis soll die bereits im Spiel enthaltene »cp_well« verwendet werden.

Die Bahnhofs-Karte ist lediglich um die Kontrollpunkte bereinigt und leicht umgebaut worden. So seien zum Beispiel an der Stelle der ehemaligen zweiten Kontrollpunkte neue Treppen hinzugefügt worden, so dass die Spieler von außen einen neuen Weg in die Basis der Gegner haben. Der Rest sei mehr oder minder unverändert, sagte Robin Walker von Valve. Die Dokumenten-Koffer befinden sich jeweils im Hauptgebäude der Teams, dort wo sonst der letzte Kontrollpunkt war.

Wie am Vortag berichtet, plant Valve für Ende Februar Anfang März einen umfangreichen Patch für Team Fortress 2, der die beiden Karten Goldrush und Badlands sowie neue Achievements und freischaltbare Waffen für die Medic-Klasse enthalten soll.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen