Team Fortress 2 - Neuer Patch behebt Windows-XP-Problem und mehr

Valve hat einen weiteren Patch für den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 veröffentlicht. Das Update behebt unter anderem ein Client-Problem in Verbindung mit dem Betriebssystem Windows XP-

von Andre Linken,
17.09.2013 11:45 Uhr

Ein neuer Patch für Team Fortress 2 steht zum Download bereit.Ein neuer Patch für Team Fortress 2 steht zum Download bereit.

Das Entwicklerstudio hat jetzt via Steam einen neuen Patch für den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 zum Download bereitgestellt. Das Update beseitigt diverse Fehler sowie einen sogenannten Noclip-Exploit.

Außerdem haben die Entwickler ein Problem mit dem Client behoben, das in Verbindung mit dem Betriebssystem Windows XP auftreten konnte. Im schlimmsten Fall konnten die betroffenen Benutzer Team Fortress 2 nicht mehr starten. Die vollständigen Patch-Notes finden Sie wie gewohnt unterhalb dieser Meldung:

Patch-Notes für Team Fortress 2

  • Fixed a noclip exploit related to dueling and coaching
  • Fixed clients not being able to run on WindowsXP
  • Fixed The Filamental displaying the burning material in DirectX8
  • Fixed an exploit that allowed Strange counters to be incremented negatively
  • Fixed The Crusader's Crossbow healing teammates with The Equalizer or The Escape Plan deployed
  • Fixed The Expert's Ordnance, The Hibernating Bear, and The Medieval Medic item sets not listing their associated hats
  • Updated The Sticky Jumper to only allow 2 active stickybombs at a time
  • Updated The Rump-o'-Lantern
  • Fixed stock Medic not being able to equip it
  • Fixed not using the correct materials when equipped by the Medic

Team Fortress 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.