The Division - Wartungsarbeiten und stabilere Server

Ubisoft Massive nimmt heute Wartungsarbeiten an den Servern von The Division vor. Dabei sollen diverse Bugs beseitigt und die Stabilität der Server verbessert werden.

von Andre Linken,
05.07.2016 08:07 Uhr

Das Update 1.3 für The Division steht jetzt auch auf der PlayStation 4 zum Download bereit.Das Update 1.3 für The Division steht jetzt auch auf der PlayStation 4 zum Download bereit.

Heute fährt Ubisoft Massive die Server des Online-Shooters The Division herunter, um Wartungsarbeiten vorzunehmen. Dabei wird unter anderem der zuvor verschobene Patch 1.3 für die PlayStation-4-Version aufgespielt.

Des Weiteren wird Ubisoft Massive heute einige Bugs beseitigen und die Stabilität der Server verbessern. Die Wartungsarbeiten sollen von 9:00 bis 12:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit andauern. Hier die Liste der Änderungen:

  • Deployment of Content Update 1.3 for all PlayStation 4 players. This does not enable the content of Expansion I: Underground which is scheduled for release on August 2nd.
  • Fixed a bug where High Value Target NPCs were capped at level 30 maximum. This will also fix the issue where they were not dropping any Target Intel.
  • Fixed a bug where players that died after defeating the final encounter would be able to repeat it and gain loots again.
  • Fixed instances of server instability that could lead to players being disconnected from the game.

Ebenfalls interessant:The Division: Fazit zum Underground DLC - Abwechslung im Untergrund?

The Division: Fazit zum Underground-DLC - Abwechslung im Untergrund? 14:03 The Division: Fazit zum Underground-DLC - Abwechslung im Untergrund?

The Division: Underground - Screenshots zum ersten Addon ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.