The Forest - Was brachte Patch 0.28 diese Woche?

Die Early-Access-Version von The Forest wurde mit dem Update 0.28 in dieser Woche um viele neue Inhalte und Verbesserungen erweitert, darunter neue Fallen, Kreaturen und eine Passagierliste.

von Sascha Asendorf,
27.11.2015 15:50 Uhr

Das Update 0.28 für The Forest bringt neben weiteren Performance- und Grafikverbesserungen auch neue Fallen, wie diese anzündbare Blatthaufenfalle.Das Update 0.28 für The Forest bringt neben weiteren Performance- und Grafikverbesserungen auch neue Fallen, wie diese anzündbare Blatthaufenfalle.

Seit 18 Monaten befindet sich das Survival-Horror-Spiel The Forest in der spielbaren Early-Access-Phase und wird seitdem regelmäßig durch neue Inhalte erweitert. Diese Woche hat das Entwicklerstudio Endnight Games einen weiteren großen Patch für das Spiel veröffentlicht und so die Spielversion auf 0.28 angehoben.

Die wohl spannendsten Neuerungen sind die neuen Fallen wie die Molotov-Stolperdrahtfalle und die anzündbare Blatthaufenfalle, die sich auch gut miteinander kombinieren lassen. Die Kannibalen wurden um eine neue Dynamit-Variante bereichert und die Kartoffelsack-Mutanten sind nun mit diversen neuen Sounds ausgestattet.

Die Höhlen wurden weiter optimiert und Waffen, wie das Katana oder die moderne Axt, lassen sich nun tiefer in den dunklen Höhlen finden.

Mit der neuen Passagierliste kommt auch ein weiteres Story-Item in das Spiel. Mit ihr können wir nun alle verstorbenen Passagiere, die wir gefunden haben, von der Liste streichen.

Das Update 0.28 bringt aber nicht nur neue Inhalte, sondern entfernt auch eine Reihe von Bugs aus dem Spiel, von Gameplay- bis zu Grafikfehlern. Auch an der Performance wurde weiter geschraubt.

Die Komplette übersetzte Liste der Patch-Notes für The Forest gibt es auf www.survivethis.news.

The Forest - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen