The Witcher 2 - Unterstützung für Radeon HD 6000-Features?

Das neue Rollenspiel von CD Projekt soll laut Gerüchten bereits erweiterte Fähigkeiten der nächsten ATI-Grafikkarten-Serie unterstützen.

von Georg Wieselsberger,
22.08.2010 13:18 Uhr

Obwohl bisher nicht klar ist, ob die noch in diesem Jahr erscheinenden neuen Grafikkarten von AMD überhaupt erweiterte Fähigkeiten besitzen, werden diese durch das für den 1. Quartal geplante Rollenspiel The Witcher 2: Assassins of Kings laut Gerüchten bereits unterstützt.

Zu den neuen Möglichkeiten gehören angeblich erweiterte Tessellation, verbesserte Beleuchtung, weiche und realistische Schatten und verbesserte anisotropische Filterung. Ob es sich dabei aber wirklich um neue Fähigkeiten handelt, die dann eigentlich außerhalb des DirectX 11-Standards liegen müssten, oder nur um interne Verbesserungen des Grafikchips für bereits vorhandene DirectX-11-Funktionen, ist nicht klar.

Laut VR-Zone liegt den neuen Grafikkarten sogar ein Coupon für The Witcher 2 bei. Eine Bestätigung für die Gerüchte gibt es wie üblich natürlich nicht.


Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.