The Protector - Neuer 3rd-Person-Shooter aus Polen

von Frank Maier,
20.05.2008 10:29 Uhr

Der erst kürzlich gegründete polnische Entwickler Gingerbread Studios hat mit dem 3rd-Person-Shooter The Protector sein Erstlingswerk angekündigt. Im Mittelpunkt der Handlung stehen der britische Ex-MI6-Agent Jonathan Kane und seine ehemalige Geliebte, die Archäologin Jennifer Guile. Als der Vater der Archäologin wegen eines Artefakts von einer Terrororganisation namens Scarlet Vengeance ermordet wird, konzentrieren sich die Mörder auf dessen Tochter, die als einzige über den Aufenthalt des Artefakts Bescheid weiß. Zum Glück steht ihr Ihr Ex-Freund schussgewaltig zur Seite.

Als Spieler schlüpfen Sie abwechselnd in die Rollen der beiden Hauptcharaktere. Während Sie mit Jonathan Kane vorwiegend zur Waffe greifen, steht bei Jennifer eher der Schleichmodus im Vordergrund. Die Entwickler versprechen zudem integrierte Rätsel, Mini-Spiele, eine komplett belebte Welt, eine aufwendige Physik-Engine und taktische Spielelemente.

Die ersten sechs Screenshots von The Protector finden Sie in unserer Bilder-Galerie.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.