Thermaltake - PC-Case "Spedo" auf der Computex

Thermaltake wird morgen auf der Computex in Taiwan ein neues PC-Gehäuse mit der Bezeichnung "Spedo" vorstellen. Es handelt sich dabei um ein Full-Tower-Gehäuse, das die Bereiche für CPU, Grafikkarte und Netzteil trennt, um so bessere Kühlung zu ermöglichen.

von Georg Wieselsberger,
02.06.2008 14:15 Uhr

Thermaltake wird morgen auf der Computex in Taiwan ein neues PC-Gehäuse mit der Bezeichnung "Spedo" vorstellen. Es handelt sich dabei um ein Full-Tower-Gehäuse, das die Bereiche für CPU, Grafikkarte und Netzteil trennt, um so bessere Kühlung zu ermöglichen. Thermaltake nennt dieses Feature "Advanced Thermal Chamber". Das Netzteil ist dabei am Boden des Gehäuses angebracht. Auch das Verlegen von Kabeln soll dank "Cable Routing Management" einfacher sein und den Luftstrom weniger beeinträchtigen. Dieser kann mit bis zu neun Lüftern nach Wunsch auf die CPU oder die Grafikkarte ausgerichtet werden. Erweiterungskarten und Festplatten können ohne Werkzeug ein- und ausgebaut werden. Weitere Details sollen in den nächsten Tagen folgen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen