Tom Clancy’s Ghost Recon - Michael Bay gibt Film-Drehbuch in Auftrag

Blockbuster-Produzent Michael Bay will zusammen mit Ubisoft deren Taktik-Shooter Ghost Recon verfilmen und hat jetzt das Drehbuch zur Spiele-Adaptionen in Auftrag gegeben.

von moviemaniacs ,
20.09.2013 14:00 Uhr

Das US-Filmmagazin Collider berichtet, dass Blockbuster-Regisseur und -Produzent Michael Bay (Armageddon, Transformers, Pain & Gain) die Drehbuchautoren Matthew Federman und Stephen Scaia für die Leinwand-Adaption von Ubisofts Taktik-Shooter-Serie Tom Clancy's Ghost Recon engagiert hat. Die beiden Serienspezialisten (Human Target, Jericho - Der Anschlag) werden in Hollywood gerade heiß gehandelt, sollen sie doch das Skript zu Brian K. Vaughns Graphic Novel Y: The Last Man verfassen. Außerdem saßen sie schon mal an einer Neufassung von Zorro. Ob Michael Bay selbst Regie beim Ghost-Recon-Film übernimmt, ist noch offen.

Ghost Recon: Future Soldier war der bislang letzte Serienteil - abgesehen von Ghost Recon Onlne - der Taktik-Shooter-Reihe.Ghost Recon: Future Soldier war der bislang letzte Serienteil - abgesehen von Ghost Recon Onlne - der Taktik-Shooter-Reihe.

Wie im Spiel wird es auch im Film um eine fiktive Spezialeinheit der US-Streitkräfte gehen, die mehr oder weniger als Privatarmee des US-Präsidenten agiert. Dabei stehen den Elitesoldaten die modernsten Technologien zur Verfügung. Und wenn sie ihre Missionen, die sie in alle Welt führen, erfolgreich beendet haben, verschwinden sie, ohne eine einzige Spur zu hinterlassen. Soweit die grobe Umschreibung zu den Ghosts in der Filmumsetzung.

Derzeit befinden sich eine ganze Reihe von Spiele-Verfilmungen in der Mache, darunter auch ein Film zu EAs Rennspiel-Serie Need for Speed, der WarCraft-Film und weitere Filme zu Ubisoft-Spielen, beispielsweise Assassin's Creed und Splinter Cell.

Als Promotion zu Ghost Recon: Future Soldier veröffentlichte Ubisoft 2012 zudem den Live-Action-Kurzfilm Ghost Recon Alpha.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.