Tomb Raider - Crystal Dynamics denkt bereits an Fortsetzungen

Zwar soll der Neustart der Tomb Raider Reihe erst im Jahr 2013 erscheinen, der Entwickler Crystal Dynamics hat jedoch bereits Pläne für Fortsetzungen.

von Maximilian Walter,
27.06.2012 18:00 Uhr

Nach ihrem Abenteuer in Tomb Raider wird Lara weiter auf Gräberjagd gehen.Nach ihrem Abenteuer in Tomb Raider wird Lara weiter auf Gräberjagd gehen.

Im Interview mit videogamer.com sprach Karl Stewart, Global Brand Director beim Entwickler Crystal Dynamcis, über Lara Crofts kommendes Adventure Tomb Raider . Demnach weiß er genau, wie es nach der Veröffentlichung mit der Serie weiter geht.

»Ich muss sehr vorsichtig sein, denn ich weiß genau, wo wir mit Lara hinwollen. Natürlich müssen wir in die Zukunft schauen, wir müssen gucken wohin… Es ist nicht einfach nur das eine Spiel. Am Ende des Spiels wollen wir, dass Lara diese starke, selbstbewusste Frau ist, die da raus geht und Gräber untersucht. Klar wird sie auch schon jetzt viele solcher Gräber sehen, aber am Ende haben wir jemand, die auf solche Abenteuer steht. Das ist das Ziel«.

Weiter wollte er es nicht ausführen, sagte aber »Ich möchte nicht mehr erzählen, denn sonst kommt der Game Director des nächsten Spiels und sagt ‚Was zur Hölle erzählst du da?‘« Scheint also, als würde Crystal Dynamics sehr genau wissen, was sie mit der Serie nach dem Release von Tomb Raider am 5. März 2012 machen.

Tomb Raider - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...