Toshiba - Notebooks mit SLI

Toshiba hat die neue X200 -Notebook-Reihe vorgestellt, die für Spieler geeignet ist. Die beiden neuen Geräte Satellite X205-SLI3 und X205-SLI1 sind jeweils mit einem 17 Zoll-LCD ausgestattet, besitzen 2 GB RAM und einen Core 2 Duo -Prozessor.

von Georg Wieselsberger,
26.09.2007 11:16 Uhr

Toshiba hat die neue X200-Notebook-Reihe vorgestellt, die für Spieler geeignet ist. Die beiden neuen Geräte Satellite X205-SLI3 und X205-SLI1 sind jeweils mit einem 17 Zoll-LCD ausgestattet, besitzen 2 GB RAM und einen Core 2 Duo-Prozessor.

Der X205-SLI3 bietet dabei 2,2 Ghz CPU-Takt und eine Auflösung von 1680x1050, der kleinere X205-SLI1 2 Ghz und 1440x900 Pixel. Beide Laptops besitzen zwei GeForce 8600M GT im SLI-Verbund mit zusammen 512MB RAM.

Die weitere Ausstattung: HD-DVD-Brenner, HDMI-Port, 5.1 Sound, WLAN, Bluetooth 2.0, Webcam und Fingerabdruckleser. Der X205-SLI3 besitzt ausserdem noch einen USB-HDTV-Tuner.

Der Preis des X205-SLI3 mit Windows Vista Ultimate liegt bei 2.499 US-Dollar, während der kleinere X205-SLI1 mit Vista Home Premium für 1.999 US-Dollar erhältlich ist.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...