Trapped Dead - Neue Screenshots: Tankstopp ins Verderben

Commandos hinter untoten Linien: Der Entwickler Crenetic kreuzt in Trapped Dead Echtzeit-Taktik mit Zombies.

von GameStar Redaktion,
20.07.2010 13:53 Uhr

Gestrandet in Hedge Hill geht es für Mike und Gerald gegen Zombies.Gestrandet in Hedge Hill geht es für Mike und Gerald gegen Zombies.

Im Echtzeit-Taktikspiel Trapped Dead vom Entwickler Crenetic Studios (bislang nur für Flashspiele wie Cosmoring bekannt) verkörpern sie zwei Teens, Mike und Gerald, die auf der Reise nach Kansas City gezwungen sind, einen Tankstopp im Städtchen Hedge Hill einzulegen. In Hedge Hill allerdings hat genmanipulierter Mais die Nahrungskette verseucht und die Menschen in Zombies verwandelt. Mike und Gerald merken schnell: Dies wird alles andere als ein erfreulicher Road-Trip!

Im Einzelspieler-Modus von Trapped Dead sollen Sie bis zu vier Charaktere kontrollieren. Welche zwei das neben Mike und Gerald sind, ist bislang noch nicht bekannt. Dirigiert werden die Figuren in einer isometrischen Ansicht (also von schräg oben), vergleichbar mit anderen Echtzeit-Taktikspielen, wie Commandos oder Desperados. In einem Koop-Modus geht’s dann mit bis zu drei Freunden auf Zombiejagd.

Demnächst schauen wir uns Trapped Dead bei einem Entwicklerbesuch genauer an und verraten Ihnen im Anschluss, ob die auf Screenshots eher angestaubt wirkende Grafik in Bewegung besser aussieht und ob der Titel inhaltlich überzeugen kann.

Trapped Dead - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.