Twitch - Neues Partnerprogramm: Bald kann fast jeder Streamer Geld verdienen

Twitch bietet schon bald eine neue Vorstufe zu seinem bisherigen Partnerprogramm an. Auch kleinere Kanäle können ihre Live-Streams dann monetarisieren - allerdings mit einigen Einschränkungen.

von Tobias Ritter,
25.04.2017 12:16 Uhr

Auch kleinere Kanäle können auf Twitch demnächst Geld verdienen. Das Streaming-Portal bietet bald ein neues Affiliate-Programm an. Auch kleinere Kanäle können auf Twitch demnächst Geld verdienen. Das Streaming-Portal bietet bald ein neues Affiliate-Programm an.

Das Streaming-Portal Twitch bietet demnächst ein neues Partnerprogramm an, das insbesondere auf kleinere Kanäle abzielt: Durch die Maßnahme sollen auch Nicht-Partner des Unternehmens die Möglichkeit bekommen, Geld mit ihrem Live-Streams zu verdienen und ihre Community bis zu dem Punkt wachsen zu lassen, an dem der Partnerschafts-Status greift.

Für Streamer ein durchaus lohnenswertes Ziel: Vollwertige Twitch-Partner erhalten Zugriff auf diverse Werkzeuge, die die Community-Verwaltung einfacher machen. Unter anderem gibt es zusätzliche Emotes für mehr Individualität. Der wohl wichtigste Vorteil ist jedoch die Möglichkeit, Einnahmen aus Werbung, Abonnements und sogenanntem Cheering zu generieren.

Cheering und Abonnements

Mit dem neuen Affiliate-Programm können nun auch kleinere Kanäle ohne Partner-Status zumindest auf das Bit-Cheering zurückgreifen. Zuschauer können sich hier Cheers mit Echtgeld kaufen und die Emotes an den Streamer schicken, bei dem sie dann wiederum in Echtgeld umgewandelt werden. Für jeden Cheer erhalten Affiliates einen Cent (US-Währung).

In Zukunft sollen dann sogar Kanal-Abonnements möglich sein - Abonnenten erhalten jedoch nur ein Sub-Emote. Bei Partnern sind es 50. Auch von zukünftiger Werbung und Spieleverkäufen über den Stream der Affiliates ist die Rede - Details gibt es aber noch nicht.

Grundvoraussetzungen für die Teilnahme

Twitch sucht sich seine Affiliates zwar selbst aus, einige Grundvoraussetzungen sind jedoch auf jeden Fall zu erfüllen:

  • mindestens 500 Steaming-Minuten in den letzten 30 Tagen
  • mindestens 7 Tage mit Live-Streams in den letzten 30 Tagen
  • durchschnittlich drei oder mehr Zuschauer gleichzeitig in den letzten 30 Tagen
  • mindestens 50 Follower

Einen konkreten Start-Termin für das neue Partner-Programm gibt es noch nicht. Es soll aber »schon bald« soweit sein.

Premium-Abos für 10 und 25 Dollar kommen: Neues Subscription-Modell für Twitch

Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 1 6:03 Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 1

Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 2 4:56 Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 2


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen