Ubisoft auf Steam - Verschwundene Spiele zurück und auf Origin

Die kommenden Ubisoft-Spiele Assassin's Creed Unity, Far Cry 4 und The Crew sind wieder über Steam erhältlich, nachdem sie tagelang aus dem Angebot verschwunden waren. Einige Titel sind jetzt auch bei Origin erhältlich.

von Christian Fritz Schneider,
08.11.2014 15:39 Uhr

Assassin's Creed Unity, Far Cry 4 und The Crew sind in Deutschland wieder über Steam verfügbar.Assassin's Creed Unity, Far Cry 4 und The Crew sind in Deutschland wieder über Steam verfügbar.

Ohne Kommentar von Ubisoft sind die verschwundenen Spiele Assassin's Creed Unity, Far Cry 4 und The Crew jetzt wieder beim Online-Portal Steam verfügbar und können vorbestellt werden. Die drei Herbst-Highlights des Publishers waren mindestens seit dem 6. November 2014 nicht mehr bei Steam gelistet, sowohl in Deutschland als auch in den USA und England. Im vereinigten Königreich sind die Titel auch weiterhin nicht über die Suche der größten, digitalen Vertriebsplattform für PC-, Linux und Mac-Spiele zu finden.

Außerdem sind zumindest das Action-Adventure Assassin's Creed Unity und der Ego-Shooter Far Cry 4 jetzt auch über Origin verfügbar, der Download-Plattform des Konkurrenz-Publishers EA. Das Rennspiel The Crew taucht hier allerdings nicht auf.

Auf Ubisofts hauseigner Plattform Uplay waren alle drei Spiele die ganze Zeit verfügbar.

Far Cry 4 - Die 10 besten Neuerungen des Shooters 5:07 Far Cry 4 - Die 10 besten Neuerungen des Shooters

Assassin's Creed Unity - Screenshots ansehen


Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.