Ubisoft - Probleme mit Uplay-Online-Diensten behoben

Ubisoft hatte am 18. November 2014 signifikante Probleme mit den Diensten seines Online-Services Uplay. Betroffen waren die Mehrspieler-Modi diverser Spiele. Mittlerweile scheint der Fehler jedoch gefunden und behoben zu sein.

von Tobias Ritter,
19.11.2014 10:59 Uhr

Die Online-Dienste von Ubisoft waren am Dienstag, den 18. November 2014 teilweise nicht erreichbar. Mittlerweile wurde das Problem aber behoben.Die Online-Dienste von Ubisoft waren am Dienstag, den 18. November 2014 teilweise nicht erreichbar. Mittlerweile wurde das Problem aber behoben.

Ubisoft scheint nicht nur Probleme mit dem Start von Assassin's Creed Unity zu haben, sondern generell mit seinen Online-Diensten. Das hat das Unternehmen kürzlich über den Twitter-Account seines Kundensupports bekannt gegeben.

Ubisoft spricht in besagtem Tweet von einer limitierten Online-Verfügbarkeit verschiedener Ubisoft-Dienste, darunter den Online-Mehrspieler-Modus diverser Spiele. Auch einzelne Webseiten waren teilweise offenbar nicht erreichbar. Bisher unbestätigten Berichten zufolge sollen auch die Probleme von Far Cry 4 teilweise auf die nur eingeschränkt verfügbaren Online-Services des Entwicklers und Publishers zurückzuführen sein.

In einem weiteren Twitter-Beitrag ließ der Ubisoft-Support wenig später allerdings wissen, die Probleme wieder behoben zu haben. Ob damit auch die von vielen Spielern berichteten Verbindungsprobleme bei Far Cry 4 und anderen Ubisoft-Spielen aus der Welt sind, bleibt abzuwarten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...