Uncharted-Verfilmung - Finaler Starttermin steht fest (Update)

Laut dem Regisseur Seth Gordon ist der Beginn der Dreharbeiten für die Uncharted-Verfilmung für 2015 angesetzt. Der Abenteuerstreifen soll sich »auf der ganzen Welt« ansiedeln und am 10. Juni 2016 Premiere feiern.

von Tobias Münster,
24.07.2014 09:16 Uhr

Der Uncharted-Film soll laut Sony Pictures am 10. Juni 2016 seine Premiere feiern.Der Uncharted-Film soll laut Sony Pictures am 10. Juni 2016 seine Premiere feiern.

Update 24. Juli 2014: Wie aus einem aktuellen Bericht des Hollywood Reporter hervorgeht, hat Sony Pictures mittlerweile einen konkreten Starttermin für den Uncharted-Film bekanntgegeben. Demnach wird die Verfilmung des Action-Adventures am 10. Juni 2016 Premiere feiern - zumindest in Nordamerika. Ob dieser Termin auch für Deutschland gilt, ist bisher nicht bekannt.

Originalmeldung: Wie Seth Gordon im Interview mit Zap2it angab, sollen die Dreharbeiten der geplanten Verfilmung von Uncharted »Anfang des nächsten Jahres« beginnen. Der Regisseur (Kill the Boss, Voll Abgezockt) wurde erst im Februar mit dem Projekt betreut.

»Ich denke gleich zu Anfang des nächsten Jahres. Das ist zumindest der Plan. Mir kommt es so vor, als ob es schon morgen losgehen würde. Denn die Vorbereitung für diesen Film ist dermaßen komplex.«

Laut Gordon sei auch das Drehbuch der Filmumsetzung »auf einem richtig guten Stand«. Der Streifen sei »sehr international«, die Handlung finde »auf der ganzen Welt« statt.

Noch fehlt es an einem Hauptdarsteller für den Helden Nathan Drake. Mark Wahlberg ist nicht mehr verpflichtet, und Gordon suche nach jemandem von einem vergleichbaren Kaliber:

»Es muss ein wirklich guter Schauspieler sein. Das ist mir das Wichtigste. […] Das Spiel ist so gut, dass wir dem auch gerecht werden müssen. Keinesfalls wollen wir das Gegenteil machen und nur jemanden Berühmten nehmen, der nicht [schauspielern] kann.«

Vor Seth Gordon waren auch schon Neil Burger und David O. Russell im Gespräch die Regie zu übernehmen. Die Verfilmung ist schon seit 2008 geplant.

Kürzlich bezeichnete der Sony-Chef Shuhei Yoshida die Abenteuerreihe auch als einen »guten Kandidaten« für eine Remastered-Edition auf der PlayStation 4 vergleichbar mit The Last of Us. Die ersten drei Teile erschienen für die PS3. Der vierte Teil Thief's End soll 2015 für die neue Konsole veröffentlicht werden.

Uncharted 3: Drake's Deception - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen