Unterhaltungselektronik - Der MP3-Player wird 10 Jahre alt

Auf der CeBIT 1998 wurde mit dem MPMan F10 des koreanischen Herstellers Saehan Information Systems der erste MP3-Player der Welt vorgestellt. Mit 32 MB Speicher und einer Kodierung von 128 KB/sec war nur Platz für wenig Lieder. Verbunden wurde der MPMan F10 über den Parallel-Port des PCs.

von Georg Wieselsberger,
12.03.2008 08:44 Uhr

Auf der CeBIT 1998 wurde mit dem MPMan F10 des koreanischen Herstellers Saehan Information Systems der erste MP3-Player der Welt vorgestellt. Mit 32 MB Speicher und einer Kodierung von 128 KB/sec war nur Platz für wenig Lieder. Verbunden wurde der MPMan F10 über den Parallel-Port des PCs.

Nachdem das Gerät auf der Messe einiges Aufsehen erregt hatte, begann im Mai 1998 die Massenproduktion und im Sommer dieses Jahres der Verkauf. Der damalige Preis lag bei 250 US-Dollar, sank dann auf 200 Dollar. Zu diesem Preis kam auch der Diamond Multimedia Rio PMP300 im September 1998 auf den Markt, der von vielen als der erste MP3-Player angesehen wird. Doch dieser Lorbeer gebührt dem MPMan F10.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen