USB-Anschluss Typ C - Neuer Stecker ist verdrehsicher

Mit einem neuen Anschluss für USB können Geräte endlich leichter angeschlossen werden – auf Kosten der direkten Kompatibilität.

von Georg Wieselsberger,
05.12.2013 14:40 Uhr

USB bekommt einen neuen Stecker, der immer passt.USB bekommt einen neuen Stecker, der immer passt.

Bislang besteht beim Anschluss eines USB-Geräts eine 50-prozentige Chance, dass man das Kabel falsch herum in der Hand hat. Der neue USB-Anschluss Typ C wird Stecker ermöglichen, bei denen es keine bevorzugte Oben-Unten-Ausrichtung mehr gibt und die damit sofort in den entsprechenden Port passen.

Dieser Vorteil hat allerdings zur Folge, dass ältere Geräte nur noch mit einem Adapter angeschlossen werden können. Damit dies problemlos möglich ist, werden auch die entsprechenden Adapter-Kabel in den Standard aufgenommen. Grundlage für den neuen Anschluss-Standard wird das aktuelle USB 3.1 sein, die neuen Stecker sollen besonders flach und etwa so groß sein wie eine aktuelle Micro-USB 3.0-Version.

Typ C soll laut PCWorld auch die Grundlage für zukünftige Entwicklungen sein. Der Standard soll bis zum 1. Quartal 2014 von den Herstellern diskutiert und bis Mitte des Jahres dann festgelegt sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...