USB-Stick mit 256 GB - im Test

Weltrekord: Der Kingston Datatraveler 300 speichert unglaubliche 256 GB. Der Test prüft, wie schnell der Monster-Stick arbeitet, und ob er sein Geld wert ist.

von Christian Merkel,
24.07.2009 17:29 Uhr

Kingston hat mit dem Datatraveler 300 einen USB-Stick veröffentlicht, der 256 GB an Daten fasst. Der USB-Stick Kingston Datatraveler 300 ist trotz seiner spektakulären Kapazität erstaunlich leicht und kompakt. Doch wie sieht es mit den inneren Werten aus? Ist die Geschwindigkeit ausreichend? Unsere Schwesterzeitschrift PCWelt sagt Ihnen in einem ausführlichen Testbericht, ob das 700 Euro teure Luxusgerät seinen Preis wert ist.

» Test des Kingston Datatraveler 300 auf PCWelt.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen