Uwe Boll - Vier Kritiker verprügelt

von GameStar Redaktion,
25.09.2006 10:17 Uhr

Uwe Boll hat einen enormen linken Haken: Der versetzte gestern in einem Boxkampf den etwas prominenteren Boll-Kritiker Richard "Lowtax" Kyanka von www.somethingawful.com schnell ins Reich der Träume. Ähnlich erging er drei weiteren Gegnern des Trash-Regisseurs am Sonntag. Bilder der Fights finden Sie auf der Fansite bollfans.com und ein Video gibt es auf Youtube.

Trashkönig Boll forderte im Juni seine schärfsten Kritiker auf, mit ihm in den Ring zu steigen. Die Kämpfe sollten aufgezeichnet und für Bolls neue Spieleverfilmung Postal verwendet werden. Bereits Anfang September musste der Spanier Oso mit den harten Schlägen Bolls Bekanntschaft machen. Von vier Kämpfen gestern in Vancouver hat Uwe Boll zwei durch technisches K.O. gewonnen. Fünf Kritiker sind dadurch schon quasi mundtot. Ob sich die Rezensionen von Bolls Filmen dadurch bessern, darf bezweifelt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen