Valve Anticheat Update

von Walter Reindl,
17.07.2002 12:03 Uhr

In der vergangenen Nacht wurden alle Counterstrike-Server, die im Secure-Modus (VAC) laufen, auf eine neue Version upgedatet. Aktuelle Public-Cheats werden jetzt erkannt. Außerdem beginnt nun die Phase, bei der Cheat-Versuche an den zentralen Banlist-Server von Valve gemeldet werden. Der Hersteller will vorerst noch keine Spieler bannen, gibt die eingehenden Informationen allerdings an andere Blacklists weiter. Der Originaltext:

Security module update
*** This only affects Counter-Strike servers. ***
We've updated the public security modules again. Your Counter-Strike servers should update themselves automatically. If you find your servers are suddenly having problems, try restarting the servers.
These modules should detect OGC's OpenGl Hack 1.8 and will start reporting detected cheaters to our master ban list server. We won't be banning anyone yet, but we'll be gathering information about detected cheaters. You will see outgoing traffic to: 205.158.143.67:27013.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen