Warcraft - Der Film - Kinostart wegen Star Wars um 3 Monate verschoben

Weil Star Wars: Episode VII am 18. Dezember 2015 in die Kinos kommt, muss der ursprünglich für diesen Tag vorgesehene Warcraft-Film in den März 2016 ausweichen.

von moviemaniacs ,
28.11.2013 12:10 Uhr

Kurz bevor eines der erfolgreichsten Jahre in der Firmengeschichte zu Ende geht, hat das Hollywood-Studio Universal einige Starttermine seiner wichtigsten Produktionen bekannt gegeben. Dabei wurde Warcraft seinen ursprünglichen Termin vom 18. Dezember 2015 los und kommt jetzt erst am 11. März 2016 in die Kinos. Der Grund liegt auf der Hand. Vor drei Wochen hatte Disney gemeldet, dass Star Wars: Episode VII eben diesen Dezember-Termin erhalten wird. Und dagegen muß jeder andere Film zurückstehen.

Duncan Jones (rechts) mit Jake Gyllenhaal bei der Premiere seines Films Source Code in BerlinDuncan Jones (rechts) mit Jake Gyllenhaal bei der Premiere seines Films Source Code in Berlin

Außerdem wird das Reboot von Die Mumie am 22. April 2016 in die Kinos kommen. Der Fantasy-Film Seventh Son mit Jeff Bridges und Julianne Moore in den Hauptrollen (der schon auf der diesjährigen Comic-Con vorgestellt wurde) startet am 6. Februar 2015, exakt eine Woche vor der Bestseller-Adaption Fifty Shades of Grey. Und schließlich wurde der noch unbetitelte Cyberthriller von Michael Mann mit Chris Hemsworth (Thor) für den 16. Januar 2015 terminiert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen