Warcraft-Film - Darsteller, Story-Rahmen und Starttermin bekannt

Im Rahmen der Blizzcon 2014 hat der Entwickler Blizzard neue Details zum Warcraft-Film veröffentlicht. So sind die Darsteller und ihre Rollen bekannt, als auch der ungefähre Handlungsrahmen. Kinostart soll der März 2016 sein.

von Stefan Köhler,
09.11.2014 11:50 Uhr

Der Warcaft Film wird erst im März 2016 anlaufen, Blizzard hat nun zumindest die Schauspieler und ihre Rollen bekanntgeben - und damit Teile der Story verraten.Der Warcaft Film wird erst im März 2016 anlaufen, Blizzard hat nun zumindest die Schauspieler und ihre Rollen bekanntgeben - und damit Teile der Story verraten.

Der Warcraft-Film wird erst im März 2016 in den Kinos anlaufen - das gab Blizzard und Legendary Pictures im Rahmen eines Panels während der Blizzcon 2014 bekannt. Fans müssen sich also noch eine ganze Weile gedulden.

Zumindest die Schauspieler und ihre Rollen wurden im Laufe der Panels enthüllt, und die geben einen Einblick in die Story des Streifens - wir haben unterhalb News eine Galerie mit den Darstellern, ganz große Namen sind allerdings nicht dabei.

Die Geschichte wird die von Warcraft 1 nacherzählen und den Rollen nach zu urteilen auch das Buch Warcraft Bd. 3: Der letzte Wächter streifen. Außerdem sollen Horde und Allianz zu jeweils 50 Prozent beleuchtet werden, um die Fans einer Fraktion nicht zu enttäuschen.

Besucher der Blizzcon konnten sogar schon einen kurzen Clip des Films sehen, einen offiziellen Trailer wird es jedoch nicht geben. Bei MMO Champion wird von einem Leinwanderlebnis gesprochen, das die »Effekte von Avatar mit Der Herr der Ringe« vereint. Außerdem sollen die Sets sehr detailliert nachgebaut worden sein, Stormwind würden Fans sofort wiedererkennen.

WarCraft der Film - Bilder zur Fantasy-Verfilmung ansehen


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.