Warhammer 40k Online - »WoW hat seinen Zenit erreicht«

Zwar bricht World of Warcraft nach wie vor Rekorde bei der Zahl der aktiven Abonnenten (zuletzt waren 10 Millionen zahlende Rollenspieler von Blizzard gemeldet worden), laut Jack Sorenson von THQ hat das Online-Rollenspiel seinen Höhepunkt aber bereits überschritten.

von Michael Obermeier, Martin Deppe,
09.04.2008 11:25 Uhr

Zwar bricht World of Warcraft nach wie vor Rekorde bei der Zahl der aktiven Abonnenten (zuletzt waren 10 Millionen zahlende Rollenspieler von Blizzard gemeldet worden), laut Jack Sorenson von THQ hat das Online-Rollenspiel seinen Höhepunkt aber bereits überschritten.

Gegenüber den Kollegen von Eurogamer äußerte sich Sorenson folgendermaßen: »Egal wie lange es dauert bis World of Warcraft seinen Lebenszyklus durchschritten hat, es werden immer eine Menge Spieler dabeibleiben - vermutlich sogar Millionen Spieler ? aber wird es wirklich ewig auf diesem Gipfel der Spielerzahl bleiben? Ich denke ? und ich wünschte wirklich ich könnte die genauen Zahlen sehen ? dass es seinen Höhepunkt bereits überschritten hat obwohl es natürlich immer noch ein gutes Geschäft ist.«

Ganz ohne Grund hat Sorenson natürlich nicht Wahrsager gespielt, schließlich entsteht bei dem THQ-Studio Vigil Games momentan ein Online-Rollenspiel im Warhammer-40.000-Universum. Die Entwicklungsarbeiten werden sich allerdings noch hinziehen, laut THQ-Boss Brian Farrel wird Warhammer 40k Online erst in den nächsten Jahren fertig werden. Bis dahin dürfte Sorensons Prognose eines schwächelnden WoWs vielleicht sogar Realität geworden sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...