Watch Dogs 2 - Kurios: Heiratsantrag endet in wilder Schlägerei

In der Welt des Actionspiels Watch Dogs 2 hat der YouTuber »Brandon C« eine ziemlich kuriose Szene erlebt. Zunächst erblickt er ein homosexuelles Pärchen bei einem romantischen Heiratsantrag. Der entwickelt sich jedoch plötzlich ganz anders als geplant.

von Andre Linken,
17.11.2016 12:29 Uhr

Die Welt des Hacker-Actionspiels Watch Dogs 2 hat auch abseits der Missionen einiges zu bieten. Eine solch bemerkenswerte Szene hat jetzt der YouTuber »Brandon C« in einem ziemlich kuriosen Video festgehalten.

Dabei fing alles ebenso harmonisch wie romantisch an: Der Spieler entdeckte zunächst ein homosexuelles Paar bei einem Heiratsantrag. Dieses Moment wollte der Spieler unbedingt festhalten und machte in Form des Protagonisten Marcus Holloway sofort ein Selfie mit dem Paar im Hintergrund.

Erst Romantik, dann Schlägerei

Plötzlich gerät die Situation außer Kontrolle: Einer der Männer erblickt das Handy und beginnt, zu posieren. Das gefällt seinem Partner jedoch überhaupt nicht. Schnell fliegen zunächst üble Beschimpfungen und wenig später Fäuste durch die Luft.

So schnell kann Liebe vergehen. Das besagte Video von Watch Dogs 2 finden Sie oberhalb dieser Meldung. Viel Spaß damit!

Ebenfalls interessant: Watch Dogs 2 - Nach Spieler-Bann: Vaginas fliegen raus

Watch Dogs 2 - Launch-Trailer zum Hacker-Abenteuer in San Francisco Watch Dogs 2 - Launch-Trailer zum Hacker-Abenteuer in San Francisco

Watch Dogs 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...