Windows - XP Reloaded noch 2004?

von Michael Trier,
27.02.2004 10:42 Uhr

Microsoft will noch vor der nächsten wirklich neuen Windows-Version (Codename Longhorn) eine überarbeitete Windows-XP-Variante einschieben. Bisher hagelte es von Microsoft Dementis sobald die Sprache auf eine mögliche Windows-Zwischenversion vor dem Erscheinen Longhorn kam. Greg Sullivan, Produktmanager für Windows, hat nun bestätigt, dass es Pläne für einen, Microsoft-intern Windows XP Reloaded genannten Refresh gibt.

Vorher wird der Service Pack 2 (2. oder 3. Quartal 2004) erscheinen. Dieses Update-Paket soll Stabilität und vor allem Datensicherheit des Betriebssystems verbessern. Unserer Meinung nach will Microsoft die lange Zeitspanne bis zum Release von Longhorn (nicht vor Ende 2005) nutzen, um gegenüber den stetig verbesserten, freien Betriebssystemen wie Linux langfristig komkurrenzfähig zu bleiben. Über neue Funktionen in Windows XP Reloaded schwieg Microsoft sich bisher aus. Angepeilter Veröffentlichungstermin: Ende 2004/Anfang 2005.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.