Windows 7 - Schon 300 Millionen Mal verkauft

Das aktuelle Betriebssystem von Microsoft wird auf immer mehr PCs eingesetzt.

von Georg Wieselsberger,
29.01.2011 11:30 Uhr

Noch im Sommer 2010 lag die Zahl der verkauften Lizenzen bei 175 Millionen Stück. Inzwischen wurde Windows 7 laut den aktuellen Geschäftszahlen von Microsoft rund 300 Millionen Mal verkauft. Das entspricht ungefähr der Gesamtzahl aller Haushalte in Nordamerika und Europa.

Wie Brandon LeBlanc im offiziellen Windows-Blog schreibt, würden die Verpackungen aller verkauften Windows 7-Lizenzen hintereinander gestellt inzwischen eine Strecke abdecken, die 1,5 Mal um die Erde reicht. Insgesamt verwenden bereits 20 Prozent aller PCs mit Internet-Anschluss Windows 7. Im Juli lag dieser Anteil noch bei 16 Prozent.

Auch in Unternehmen spielt Windows 7 eine immer größere Rolle. Rund 90 Prozent aller Geschäftskunden planen laut LeBlanc bereits die Umstellung auf das aktuelle Windows-Betriebssystem.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen