Windows Phone 8.1 und Windows 8.1 - Für Smartphones und Tablets unter 9 Zoll gratis

Microsoft hat auf der Build-Konferenz angekündigt, dass sowohl Windows als auch Windows Phone für Hersteller kleiner Geräte gratis sein werden.

von Georg Wieselsberger,
03.04.2014 14:18 Uhr

Windows 8.1 wird für Tablets mit maximal 9 Zoll Displaygröße gratis sein.Windows 8.1 wird für Tablets mit maximal 9 Zoll Displaygröße gratis sein.

Microsoft hat auf der Build-Konferenz nicht nur ein Update von Windows Phone auf Version 8.1 sowie Updates für Windows 8.1 angekündigt, sondern auch die Preispolitik für Hersteller von Smartphones und Tablets geändert. Im Vorfeld war erwartet worden, dass Microsoft eventuell die Preise für kleine Geräte um bis zu 75 Prozent senkt, doch das Unternehmen geht nun sogar einen Schritt weiter.

Für Hersteller von Smartphones und Tablets, deren Bildschirm höchstens 9 Zoll groß ist, werden Windows Phone 8.1 und Windows 8.1 gratis sein. Während kleine Tablets mit Windows 8.1 damit noch günstiger werden können, haben Smartphone-Hersteller nun ein weiteres kostenloses Betriebssystem für ihre Geräte zur Auswahl. Als zusätzlichen Anschub für Windows auf allen Geräten hat Microsoft neue Entwickler-Tools angekündigt, mit denen das schon vor Jahren angepeilte Ziel erreicht werden soll, dass Windows-Apps auf allen Plattformen laufen, vom Smartphone über ein Tablet bis hin zum PC.

Nutzer solcher Windows-Geräte können dann eine solche App beispielsweise auf dem Smartphone kaufen, aber auch auf ihrem Desktop Rechner nutzen. Bislang ist der Aufwand für Entwickler, die dies ermöglichen wollen, sehr hoch. Im Windows Store und im Windows Phone Store gibt es bereits jetzt insgesamt 400.000 Apps, die für rund 14 Millionen Downloads am Tag sorgen.

Windows-Historie - Von Windows 1.0 bis Windows 10 ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.