Witcher 3 - Erstes Add-on fast fertig, Überraschung für Gwint-Fans

CD Projekt RED hat angedeutet, dass es bald eine echte Version des Sammelkartenspiels Gwint aus The Witcher 3: Wild Hunt geben könnte. Außerdem ist die erste Inhalts-Erweiterung »Heart of Stone« fast fertiggestellt.

von Tobias Ritter,
31.08.2015 14:10 Uhr

Die erste Inhalts-Erweiterung für The Witcher 3: Wild Hunt ist fast fertig. Außerdem gibt es Hinweise auf eine Real-Life-Version des Sammelkartenspiels Gwint.Die erste Inhalts-Erweiterung für The Witcher 3: Wild Hunt ist fast fertig. Außerdem gibt es Hinweise auf eine Real-Life-Version des Sammelkartenspiels Gwint.

Spieler von The Witcher 3: Wild Hunt dürfen sich offenbar schon bald über neue Inhalte für das Fantasy-Rollenspiel freuen: Die Entwicklung der ersten großen Inhalts-Erweiterung Heart of Stone ist fast fertiggestellt. Das hat Travis Currit vom Entwickler CD Projekt RED der englischsprachigen Webseite DualShockers verraten.

Die neuen Inhalte seien schon fast fertig und würden derzeit den letzten Schliff erhalten, so der Übersetzer auf der PAX Prime in Seattle.

Da erste größere Add-on für The Witcher 3: Wild Hunt soll im Oktober 2015 veröffentlicht werden und bis zu zehn Stunden Spielzeit mit sich bringen.

Und noch eine zweite Neuigkeit hatte Currit im Gepäck: Fans des In-Game-Sammelkartenspiels Gwint dürfen sich offenbar auf »gute Neuigkeiten« freuen. Möglicherweise ist damit eine echte Version des beliebten Kartenspiels gemeint.

The Witcher 3: Wild Hunt - New Game Plus im Video erklärt The Witcher 3: Wild Hunt - New Game Plus im Video erklärt

The Witcher 3: Wild Hunt - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...