World of WarCraft - US-Fan spielt es sogar im Wartezimmer

von GameStar Redaktion,
20.12.2006 15:16 Uhr

Wer kennt das nicht: Man ist gerade in sein Lieblingsspiel vertieft und möchte am liebsten gar nicht mehr aufhören. Doch dann drängt die Frau zur gemeinsamen Shopping-Tour oder ein eher lästiger Arztbesuch steht auf dem Programm. Was tun?

Wie es geht, zeigt ein World of WarCraft-Spieler aus den USA. Im offiziellen Forum des Online-Rollenspiels hat er einige Bilder von sich und seinem Portable-Computer (ein Sony UX samt Wireless-Zubehör) veröffentlicht. Die Fotos zeigen ihn beim Spielen im Einkaufszentrum oder im Warteraum eines Krankenhauses.

Nette Idee oder ernste Anzeichen von Sucht?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.