World of Warcraft: Wrath of the Lich King - Angeblich Alpha gestartet

Das zweite World-of-Warcraft-Addon Wrath of the Lich King hat offenbar jetzt den Status Alpha erreicht, berichtet das Fanmagazin Wowinsider.com unter Berufung auf anonyme Quellen.

von Christian Merkel,
11.04.2008 09:06 Uhr

Bei der Softwareentwicklung definieren Programmierer Etappenziele. Wenn es in die Zielgerade geht, heißen diese sogenannten Milestones Alpha, Beta, Release Candidate und Gold. Das zweite World-of-Warcraft-Addon Wrath of the Lich King hat offenbar jetzt den Status Alpha erreicht, berichtet das Fanmagazin Wowinsider.com unter Berufung auf anonyme Quellen. Entwickler Blizzard lädt laut diesem Bericht die ersten Tester zum Probespielen ein. Das geschieht natürlich unter einer strikten Vertraulichkeits-Vereinbarung NDA, weswegen Blizzard bei den ersten Testrunden traditionell auf die Familie und Freunde der Entwickler setzt und dieses Stadium 'Familiy & Friends Alpha' nennt.

Einen Erscheinungstermin gibt es deswegen freilich immer noch nicht. Wie schon in der Vergangenheit wird Blizzard kaum das Addon veröffentlichen, bevor es nicht den Firmen-Qualitätsanforderungen entspricht, und das kann erfahrungsgemäß dauern. Immerhin: Wenn Wrath of the Lich King außerhalb der Programmiererstuben getestet wird, heißt das vermutlich, dass das Addon jetzt weitgehend spielbar ist.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...