World of Tanks - Update 8.5 bringt Premium-Inhalte für F2P-Spieler

Das Update 8.5 für das Panzer-Free2Play World of Tanks läuft schon auf dem Public-Testserver von Wargaming.net. Der Patch bringt nicht nur neue russische und deutsche Panzer, sondern ermöglicht auch Free2Play-Spielern den Kauf von einigen Premium-Verbrauchsgegenständen gegen Credits.

von Christian Weigel,
05.04.2013 15:00 Uhr

Patch 8.5 für World of Tanks erweitert den Fuhrpark um einige leichte und mittlere Panzer.Patch 8.5 für World of Tanks erweitert den Fuhrpark um einige leichte und mittlere Panzer.

Patch 8.5 für World of Tanks wird einige neue leichte und mittlere Panzer: Die Vollketten-Kraftfahrzeuge VK 20.01 und VK 30.01, sowie einige Prototypen und ein Aufklärungs-Panther auf deutscher Seite - und auf russischer Seite den T-60, den T-70 und den T-80. Eine weitere Neuerung ist, dass einige bisher für Premium-Spieler exklusive Verbrauchsgegenstände wie Medi- und Reparaturkits jetzt auch von Free2Play-Spielern für Credits erworben können. Weiterhin kommt mit dem Update eine neue Map, »Pearl River« und die Möglichkeit, aus drei Spielern ein Platoon zu bilden. Wann das Update offiziell für alle Server implementiert werden soll, ist noch nicht bekannt.

World of Tanks - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...