World of Warcraft - Neue Haus- und Reittiere mit Patch 6.2.2

Blizzard veröffentlicht mit dem Patch 6.2.2 für World of Warcraft: Warlords of Draenor auch neue Haus- und Reittiere für das Online-Rollenspiel. Keines davon ist jedoch regulär im Spiel selbst erhältlich.

von Tobias Ritter,
24.08.2015 17:19 Uhr

World of Warcraft bekommt in Patch 6.2.2 neue Mounts und Pets.World of Warcraft bekommt in Patch 6.2.2 neue Mounts und Pets.

Am 2. September 2015 veröffentlicht Blizzard den neuen Patch 6.2.2 für sein Online-Rollenspiel World of Warcraft. Unter anderem soll das Update es möglich machen, über Draenor zu fliegen. Bisher war der Luftraum über dem Gebiet des Add-ons Warlords of Draenor nicht für Spieler zugänglich.

Neben dem neuen Flug-Feature finden allerdings auch einige neue Pets und Mounts ihren Weg in das Spiel - allerdings kann keines davon regulär im Spiel erworben werden. Stattdessen ist entweder ein direkter Kauf über den WoW-Store notwendig oder es handelt sich um Boni, die indirekt über andere Spiele erworben werden.

Mit dabei sind die folgenden Kreaturen:

  • Elch-Reittier »Wächter des Hains« - erhältlich im WoW-Store
  • Kampfhaustier »Leuchtpfötchen« - erhältlich im WoW-Store
  • Kampfhaustier »Zeradar« - erhältlich über die Sammleredition von StarCraft 2: Legacy of the Void
  • Kampfhaustier »Knurps« - erhältlich über die Sammleredition von World of Warcraft: Legion
  • Kampfhaustier »Murkidan« - erhältlich über den BlizzCon 2015 Goody Bag

World of Warcraft - Die Story von Warlords of Draenor bis Legion World of Warcraft - Die Story von Warlords of Draenor bis Legion

World of Warcraft - Haus- und Reittiere in Patch 6.2.2 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...