World of Warcraft - Neues Feature schaltet Trolle stumm

Wer in World of Warcraft in Zukunft herumtrollt und andere Spieler beleidigt, wird bald nichts mehr zu sagenhaben. Denn mit dem Pre-Patch für Legion kam auch eine neue Regel für Stummschaltungen ins Spiel.

von Jürgen Stöffel,
13.07.2016 15:55 Uhr

In World of Warcraft dürfte bald ein freundlicherer Umgangston herrschen.In World of Warcraft dürfte bald ein freundlicherer Umgangston herrschen.

Im Pre-Patch für das Addon Legion für World of Warcraft ist ein interessantes Feature verborgen, welches den Umgangston in Blizzards MMORPG deutlich verbessern sollte: Das Strafmaß für Stummschaltungen. Wer also in Zukunft im Chat negativ auffällt, beispielsweise indem er andere Spieler beleidigt oder durch massives Spamming nervt, kann jetzt gemeldet werden. Blizzard sieht sich dann die Aktionen dieser Spieler an und wenn diese tatsächlich strafbar sind, werden die betreffenden Spieler für 24 Stunden stumm geschaltet. Stumme Spieler haben die folgenden Möglichkeiten:

Stummgeschaltet Spieler dürfen nicht mehr

Diese Möglichkeiten zur Kommunikation stehen auch stummgeschalteten Spielern noch offen

Im Instanz-Chat reden (Schlachtzug, Gruppe, Schlachtfelder)

Freunden zuflüstern (gilt für WoW- und Battle.net-Freunde)

In globalen Kanälen mit automatischem Beitritt reden (Allgemein- oder Handels-Chat)

Auf Flüsternachrichten von nicht befreundeten Spielern antworten

Kalendereinladungen/Kalender-Events erstellen

Im Gruppen-/Schlachtzugs-Chat schreiben (nur mit eingeladenen Spielern)

Briefe im Spiel senden

Gruppen und Schlachtzüge erstellen

Gruppeneinladungen senden

In globalen Kanälen reden, die einen Moderator haben

Einladungen zum Kräftemessen senden

Quests teilen

Andere Spieler zum Duell herausfordern

Sich für eine vorgefertigte Gruppe anmelden

Die Mitgliederliste einer vorgefertigten Gruppe verändern

Eine neue Liste für eine vorgefertigte Gruppe erstellen

Wer nach seiner ersten Strafe von 24-Stunden Schweigegebot weiter auffällt, wird in Zukunft mit einer doppelt so langen Stummschaltung bestraft. Und diese wiederum verdoppelt sich bei einem erneuten Verstoß nochmals. Laut der offiziellen Ankündigung von Blizzard gibt es kein Limit, wie oft diese Strafe verdoppelt werden kann. Notorische Trolle werden also bald nicht mehr viel zu sagen haben.

World of Warcraft: Legion - Teaser zur Animations-Serie »Harbingers« 1:18 World of Warcraft: Legion - Teaser zur Animations-Serie »Harbingers«

World of WarCraft: Legion - Screenshots ansehen


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.