WoW: Legion - Zeitwanderungs-Event in Instanzen aus The Burning Crusade

World of Warcraft: Legion macht im Rahmen des Zeitwanderungs-Event die alten Instanzen aus dem ersten Addon The Burning Crusade wieder attraktiv. Darin können wir alte Abenteuer neu erleben und aktuellen Loot abgreifen.

von Jürgen Stöffel,
12.10.2016 15:40 Uhr

World of Warcraft: The Burning Crusade wird in Legion wieder interessant. Zumindest für eine Woche.World of Warcraft: The Burning Crusade wird in Legion wieder interessant. Zumindest für eine Woche.

World of Warcraft: Legion bietet nagelneue Dungeons und Raids, aber deswegen ist der alte Kram nicht weniger wertvoll. Denn mittels des Events »Zeitwanderung« können wir seit dem 11. Oktober eine Woche lang in den alten Instanzen des ersten WoW-Addons The Burning Crusade fetten Loot der Stufe 820 abstauben. Vorausgesetzt wir sind schon Level 110.

Passend zum Thema:World of Warcraft: Legion - Bester Zeitpunkt für Wiedereinstieg

Mit dem Loot sind wir - oder usnre Twinks - dann bestens gerüstet, um uns an den heroischen Dungeons in Legion zu versuchen und so unsere Ausrüstung weiter zu perfektionieren. Damit die alten Instanzen aus The Burning Crusade nicht langweilig sind, werden unsere Helden auf Stufe 70 herunterskaliert. Ebenfalls nützlich: Der Erzmagier Timear in Dalaran hat eine wöchentliche Quest auf Lager, die von uns verlangt, dass wir fünf Dungeons aus der Erweiterung abschließen. Dafür gibt's dann noch mehr Loot, darunter eine Chance auf aktuelles Raid-Gear.

Quelle: MMO-Champion via Mein-MMO

World of Warcraft: Legion - Trailer: »Zurück nach Karazhan« mit Update 7.1 1:00 World of Warcraft: Legion - Trailer: »Zurück nach Karazhan« mit Update 7.1

World of WarCraft: Legion - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.