Xbox One & Playstation 4 - Neue Firmware-Updates von Microsoft und Sony

Sowohl Sony als auch Microsoft haben neue Updates für ihre Konsolen veröffentlicht, die vor allem Fehler beheben.

von Georg Wieselsberger,
11.12.2013 13:18 Uhr

Die Xbox One erhält nun das erste Update nach dem großen Patch am Release-Tag.Die Xbox One erhält nun das erste Update nach dem großen Patch am Release-Tag.

Microsoft lässt sich etwas mehr in die Karten blicken, was die Änderungen der neuen System-Software 6.2.10217.0 für die Xbox One angeht. Laut einem Blogbeitrag von Larry »Major Nelson« Hryb behebt das Update einige Probleme bei Verbindungen, Smartglass und Benachrichtigungen, verbessert die TV-Funktion und die Leistung des Dashboards und enthält auch neue WLAN-Treiber und verbesserte Update-Dienste.

Das Update soll bereits an Konsolen mit aktiver Instant-On-Funktion verteilt werden, alle anderen Xbox One-Konsolen sollen am 12. Dezember ihren Besitzer über das Update informieren. Sony hat für die Playstation 4 ebenfalls ein neues Update auf Firmware 1.52 veröffentlicht. Allerdings nennt das Unternehmen keine Details zu den behobenen Problemen.

Die Rede ist nur ganz allgemein von einer besseren Stabilität der System-Software bei bestimmten Funktionen. Genau die gleichen Abgaben macht Sony auch beim Firmware-Update 3.1 für die Playstation Vita, das schon seit gestern erhältlich ist.

Die Evolution des Controllers - Konsolen-Controller von 1972 bis Heute ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen