Xbox One - Wohl kein Party-Chat mit Xbox-360-Besitzern möglich

Laut Microsofts Larry Hryb wird es wohl nicht möglich sein, als Besitzer einer Xbox One via Party-Chat mit Freunden auf der Xbox 360 zu kommunizieren.

von Tobias Ritter,
13.08.2013 16:49 Uhr

Besitzer der Xbox One werden wohl nicht über Party-Chat mit ihren alten Weggefährten auf der Xbox 360 in Kontakt bleiben können.Besitzer der Xbox One werden wohl nicht über Party-Chat mit ihren alten Weggefährten auf der Xbox 360 in Kontakt bleiben können.

Mit dem Übergang in eine neue Konsolengeneration möchte wohl niemand den Kontakt zu Freunden, Bekannten und Mitspielern abbrechen, die auf dem bisher aktuellen Konsolen-System noch ständige Begleiter in diversen Online-Partien waren. Äußerst wünschenswert wäre es da wohl für so manchen Spieler, zum Beispiel auf der für November 2013 angekündigten Xbox One mit den alten Xbox-360-Weggefährten, die sich noch keine neue Konsole zugelegt haben, über einen Cross-Plattform-Chat in Kontakt zu bleiben.

Möglich sein wird das jedoch nicht, wie Microsofts für Xbox Live verantwortlicher Director of Programming, Larry ›Major Nelson‹ Hryb, kürzlich via reddit.com verlauten ließ. Es würde ihn doch arg überraschen, sollte ein Party-Chat zwischen Besitzern einer Xbox 360 und jenen einer Xbox One möglich sein, so Hryb. Immerhin nutze die Next-Gen-Konsole einen völlig neuen Codec, durch den eine deutlich bessere Sprachqualität gewährleistet werde. Er habe deshalb Zweifel daran, dass die beiden Konsolensysteme in dieser Hinsicht überhaupt kompatibel seien.

Xbox One - Bilder zur neuen Xbox-Live-Oberfläche ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...